Programm

Die Freude am Spiel, am Entdecken und Erfinden, am Weben und Spinnen der musikalischen Fantasien begleitet und beseelt unsere Arbeit im Ensemble seit Anfang an. Die Offenheit und Experimentierfreudigkeit lässt unsere Konzerte immer wieder neu, frisch und aussergewöhnlich erklingen. Was uns berührt und bewegt, nehmen wir in unser Repertoire auf, immer bestrebt die Besonderheiten der einzelnen Musik-Stücke hervorzuheben.

Arien, traditionelle Canti, Villanelle und Tarantelle, Lieder, Gesänge und Instrumentalstücke aus dem 17. bis in das 20. Jhdt.  schaffen spielerisch und temperamentvoll Brücken zwischen den verschiedenen Zeitepochen und Stilen. Die Auswahl der Stücke reicht vom Barock bis in die Gegenwart.

Das Ensemble arco d`oro will, seinem Namen entsprechend, goldene Bogen spannen zwischen dem Gestern und Heute –  zwischen verschiedenen Kulturen und Sprachen. Mittelpunkt, um den sich alles dreht, sind die Geschichten und Träume der Menschen und des Lebens.

 

Leave a Reply